zurück Position 12. Juni 2024

Neuauflage Broschüre «Sozialhilfe – kurz und gut erklärt»

Die Sozialhilfe wirft Fragen auf. Viele haben ein negatives oder gespaltenes Bild vom untersten Sicherungsnetz in der Schweiz. Der Nutzen der Sozialhilfe ist oft nicht bekannt und die Rahmenbedingungen und Grundregeln kennen nur wenige wirklich. Das liegt auch daran, dass nicht der Bund die Sozialhilfe regelt, sondern die Kantone und teilweise die Gemeinden. Es gibt somit scheinbar viele unterschiedliche Regelungen, wie es in föderalen Systemen üblich ist.

Die Berner Konferenz für Sozialhilfe, Kindes- und Erwachsenenschutz BKSE ist der Dachverband der Sozialdienste im Kanton Bern. Sie will mit der vorliegenden Broschüre das Wissen um die Sozialhilfe und über die Armutsbekämpfung verbessen und damit eine sachliche Diskussion über dieses systemrelevante Element der sozialen Sicherheit in der Schweiz ermöglichen.

Die Neuauflage der Broschüre ist in deutscher und französischer Ausführung erstellt und kann von der Homepage heruntergeladen werden.

Danke, wenn Sie helfen, dass die Broschüre «unter die Leute» kommt.

Freundliche Grüsse

Thomas Michel, Co-Präsident BKSE, Ressort individuelle Sozialhilfe

Daniel Frei, Co-Präsident BKSE, Ressort Kindes- und Erwachsenenschutz

Die Broschüren können bei der Geschäftsstelle bestellt werden.
100 Stück kosten CHF 50.- plus Portokosten CHF 11.50 = CHF 61.50.

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.